Toilettenpapier schon wieder knapp

  • Entgegen jeder Vernunft ist in vielen Teilen Deutschlands das Klopapier schon wieder ausverkauft. Ich frage mich wer so viel davon Bunkert?

    Versteht ihr das ?

    Wie viele Rollen habt ihr?

    Oder eure Hamster? :D


    Schei__en sich alle ein wegen der 2.Welle, hat keiner was aus der ersten Welle gelernt?


    Was sagt ihr dazu?

  • Meines Wissens gab es ja deutliche nationale Unterschiede was die Leute so horteten.

    Die Franzosen Wein und Kondome,

    die Amerikaner Waffen,

    und wir Deutschen eben Klopapier.

    Wir sind halt die größten Schei...er!:)


    Aber im Ernst: bisher konnte ich bei uns noch keine diesbezüglichen Hamsterkäufe beobachten.

    Ich selbst hab sowieso (fast) immer drei Zehnerpackungen auf Vorrat, unabhängig von Corona.

  • Bei mir sind es auch ca. 30 Rollen standardmäßig. Ich habe auch schon seit 2 Wochen die Schlagzeilen verfolgt wonach die Nachfrage steigt und die Politik schon garantiert hat das genug da ist und da sein wird, doch jetzt ist das Regal im Laden leer und ich Staune .

  • Nundenn, ich denke das sind eher Massenkäufer die profitieren wollen.

    Der Herr Otto Regulär hat gelernt, dass es normal sein sollte für paar Wochen gebunkert zu haben.


    Konnte auch noch keine Einschränkungen wahrnehmen.

    Der Unterschied zwischen Panik und klarem Verstand ist die Vorbereitung.

  • Halten wir uns mal auf dem Laufenden, letzte Woche Freitag:
    Reguläre Mengen in zwei der größten Handelsketten vorhanden.

    Alle Sorten, von Recyclung bis über Luxusflausch, weder vergriffen, noch limitiert.

    Auch niemanden gesehen der zu Übermengen gegriffen hat.

    Der Unterschied zwischen Panik und klarem Verstand ist die Vorbereitung.

  • Bei uns kam die Panik im Frühjahr mit deutlicher Verspäting, dafür scheint sie jetzt um so früher zu kommen. Jedenfalls ist zumindest in einem unseree zwei Supermärkte schon wieder Flaute bei Klopapier und Nudeln.