PreppersGermany

Das seit 2014 von Prepper betriebene gemeinnützige Prepper-Netzwerk.

PreppersGermany ist das gemeinnützige Preppernetzwerk für Krisenvorsorge, Bushcraft & Outdoor-Survival, Autarkie und Urbex. Wir sind seit 2014 eine nur von Preppern betriebene Infoplattform ohne wirtschaftlichem Zweck, mit der Absicht Menschen zu Informieren und das Betreiben der Krisenvorsorge jedem zugänglich zu machen.


PreppersGermany besteht aus dem Preppermagazin, dem einzigen Prepperlexikon & unserem Krisenvorsorgeforum.


Aktuellste Magazinartikel

Letzte Aktivitäten

  • Esther

    Hat eine Antwort im Thema Vorräte im Keller lagern verfasst.
    Beitrag
    Bei mir sind die diversen unangemeldeten tierischen Mitbewohner zu bedenken, die sich leicht mal durch einen Beutel knabbern können. Daher wird bei mir alles nochmal in Kisten o.ä. verpackt.
  • Tiberius

    Hat eine Antwort im Thema Vorräte im Keller lagern verfasst.
    Beitrag
    In einer trockenen Wohnung sind Zipbeutel wahrscheinlich ausreichend.
    In einem feuchten Keller (wie bei mir) sind luftdichte Fässer und Eimer die einzige Möglichkeit, zB. Mehl, Bohnen usw. über mehrere Jahre zu lagern.

    Diese Behältnisse eingen sich…
  • Konz

    Hat eine Antwort im Thema Vorräte im Keller lagern verfasst.
    Beitrag
    Was sagt Ihr zu diesen verschließbaren Beuteln?
    Sind sie langlebig oder doch lieber in Eimern?

    Da Nudeln nun auch nicht in Vakuum verpackt sind kann's sinnvolle sein mehrere 500g Beutel in große Zipverschlussbeutel umzupacken, sodass man dann 2-3 kg hat.…
  • Tiberius

    Hat eine Antwort im Thema Vorräte im Keller lagern verfasst.
    Beitrag
    Kunststofffässer sind natürlich auch nicht ganz billig.
    Eine preiswerte Alternative sind gereinigte Farbeimer.

    Luft- und wasserdicht und auch noch gut zu stapeln.
  • Esther

    Hat eine Antwort im Thema Ernährung aus der Natur verfasst.
    Beitrag

    Portulak: Über Heilwirkung weiß ich nichts aber essen kann man es.

Aktuellste Lexikon-Einträge