Rubrik ABC-Schutz

  • Hallo!


    Cool das hier auch ABC Schutz trainiert wird! Meine letzten Übungen liegen schon eine ganze Weile zurück, genauer genommen beim Bundesheer das letzte Mal gemacht! Top Vorbereitung!


    Gruß Christian!

  • Hallo Christian,

    hast Du mal aud das Datum der letzten Einträge geschaut? Mai 2018...

    Mit Verlaub: das ist fast 3 Jahre her.

    Das nennst Du cool?

    Machen es wir doch mal einfach...

    Ich gehe davon aus, dass Du / Ihr eine passende Maske besitzt...

    Über mehrere Stunden getestet? Beim Gehen? Beim langsamen Laufen?

    Kein Sauerstoffzelt nötig?

    Kombi-Filter A2B2E2K2Hg P3?

    ...

    "... Und da steht weiter ich will große Rachetaten an denen vollführen, die da versuchen meine Brüder zu vergiften und zu vernichten, und mit Grimm werde ich sie strafen, dass sie erfahren sollen: Ich sei der Herr, wenn ich meine Rache an ihnen vollstreckt habe."

  • Ein sehr interessantes Video, finde ich:

    es bezieht sich vor allem auf A wie Atomar. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit einer Atomexplosion jetzt wohl nicht unbedingt eine naheliegende Katastrophe ist, so ist es interessant zu sehen welche Phasen sowas durchläuft..

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Mit einem hat das Video auf jeden fall recht:

    wenn die Leute wohl einen Atompilz sehen, werden alle wohl erst einmal das Handy zücken und ihn fotografieren wollen anstatt wegzulaufen oder Schutz zu suchen.


    Und was mach danach tun könnte

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • nimm Dir einen Wishky und Deine Liebsten in den Arm..?

    Also in der einen Hand den Whiskey und in der anderen Hand das Bier?

    Gute Idee

    Und noch hoffen dass es schnell vorbei geht.

    Außer der Atompilz ist weit weit am Horizont zu sehen, kaum sehbar^^

  • Wenn Du einen Atompilz siehst, brauchst Du keinen Rat mehr befolgen

    Warum?

    Bei Atomtest in den 50iger der USA, war der Atompilz mehr als 320km weit zu sehen, die Höhe betrug bis zu 40km.


    https://www.spiegel.de/geschic…ns-zurollte-a-946854.html


    Operation Crossroads

    https://de.wikipedia.org/wiki/…ssroads#Strahlenbelastung


    Bemerkenswert ist, dass "relativ" wenig Menschen mehr gestorben sind, als die Vergleichsgruppe ohne Strahlenbelastung.

    Leider gibt es keine Auswertung, wie hoch der Anteil an Krebserkrankungen ist/war.


    Ich bin zwar Fachkundig Strahlenschutz (brauche ich dienstlich, da ich mit mobilen Röntgengeräte arbeite), aber Auswirkungen von Atomwaffen wird da auf dem Lehrgang nicht angesprochen (wird ja auch nicht benötigt).

    Einmal editiert, zuletzt von Carpe ()

  • Aber was mich jetzt mal allgemein interessieren würde:

    würden jetzt nur theoretisch gesehen Atomschutzbunker was bringen?


    Also ein gut gebauter Bunker mit Sicherungssystemen, welche vor allem Wasser und Luft filtern durch diverse Anlagen, wie ich sie mal auf Youtube gesehen habe (finde das Video nicht mehr), könnte man fast schon sich sicher fühlen.

    Aber in der heutigen zeit weiß man es ja nie.


    Das Thema mit Bunker usw. hatte ich mal in einen anderen normalen Forum, da wurde dann sofort alles in Keim erstickt und gesagt "die werfen dir eine Bunker Buster Bombe auf deinen Bunker und du bist eh tot" (das mag zustimmen aber nur wenn sie wissen dass es einen Bunker gibt zum bombadieren, denn kein Land der Welt wird auf jeden Quadratmeter einen Bunkerbrecher ab :D

  • würden jetzt nur theoretisch gesehen Atomschutzbunker was bringen?

    Es kommt immer drauf an, wie weit/ stark die Strahlenquelle ist und die Durchdringfähigkeit des Materials.


    Schmeisst dir jemand eine Atombombe vors Haus, bringt dir kein (Ziviler)Bunker mehr was.

    Geht das Ding aber in einiger Entfernung hoch, siehe erster Satz.

    Da gibt es keine Allgemeingültigkeit.

  • Schmeisst dir jemand eine Atombombe vors Haus, bringt dir kein (Ziviler)Bunker mehr was.

    Ach das würde eh gleich alles lösen.

    Keinen Müll mehr raus bringen

    Nicht mehr Staubsaugen

    Nicht mehr das Klo putzen


    :D :D :D