Was habt Ihr heute für's Preppen gemacht?

  • Nachdem ich in letzter Zeit einwenig nachlässig war habe ich heute einen Teil meiner Vorräte ergänzt.

    Außerdem arbeite ich schon seit einiger Zeit daran eine Fluchtroute auszuarbeiten um Im Fall der Fälle möglichst schnell aus der Stadt herauszukommen.

  • Nochmal zwischendurch: Bitte keine Konversationen hier, dafür könnt ihr jederzeit ein neues Thema eröffnen und in jenem ausführlich weiterführen, das kann jedem eine neue Möglichkeit geben +ber etwas frischen zu quatschen/schnacken/reden/nachdenken.

    Da mein Vorrat durchgehend seit Monaten als Basis für den Alltag dient und so langsam schwindet, habe ich einen 3-Monats-Vorrat an Ramen / Instantnudeln nachgefüllt (knapp etwas über 200 80g Portionen). Es ist nicht die kalorienreichste Mahlzeit, aber schnell und einfach und lange haltbar, aber vor allem auch günstig um einen nennenswerten zeitvorteil zu gewinnen.


    Dann noch ein paar Pakete Schmerztabletten nachgestockt, das müsste nun eine Weile reichen.

    Der Unterschied zwischen Panik und klarem Verstand ist die Vorbereitung.

  • Hallo, dann erzähle ich doch mal, was ich heute gemacht habe.


    Nachdem ich kürzlich meinen ESBIT.Bestand aufgefüllt hatte (seit der Bundeswehrzeit steh ich auf diesen süßen, kleinen Brenner), war es heute an der Zeit meine Gaskartuschen aufzufüllen.

    Und genau das habe ich gemacht. Und nachdem dann mein Handy losquietschte wegen der aktuellen Wetterlage, habe ich die Gelegenheit genutzt und das entsprechende Zubehör gleich mal auf seinen Zustand überprüft.

  • Heute sind meine 3 Miniwell Mini Wasserfilter geliefert worden. Habe alle ordentlich verpackt und ins Krisenlager gestellt.


    Gruss

    Ich traue Jedem, nur nicht dem Teufel der in Jedem steckt.

    P.S.: Vorbereitung ist Alles.;)

  • Ich hab mir bei Amazon heute 2x Hautklammergeräte als Set (Danke nochmal für den Tipp Seppi) und 2kg Instant Ramen bestellt (ist sonst nicht so mein Fall weil ich im Alltag kein Instant-Essen esse aber hatte ich heute irgendwie bock drauf, zur Not kriegts der Freundeskreis :D).

    PERFER ET OBDURA

  • Habe heute mein EDC um Tampon und Slipeinlagen erweitert. Nicht für mich, sondern für die Frau und in 5 Jahren etwa dann auch für die große Tochter...


    Zudem: Gemüsebrühe besorgt, ich teste das als Zwischensnack im Geschäft aus einer Tasse..


    Auch noch: neue Gassigeh, Werkstattschrauber Stirnlampe gekauft. So ein geiles Teil, 9,99 beim Norma, mir Akku. Die kann was! Total begeistert. Werde mal nen Fred erstellen über Taschenlampen, insbesondere Billiglampen. Die Teuren sind ja bekannt und deren Leistung unumstritten

  • Kennt ihr das - ihr schaut in Euren Schrank und alles liegt an seinem Platz.

    Ihr entdeckt Euren guten alten Taschenofen, den ich mir damals kaufte, bevor die Wehrübung in Daaden anfing, und schmunzelt in guter Erinnerung.

    Gestern gedacht - das Wetter ist perfekt, um das gute Stück mal wieder anzuheizen... und dann lag er nicht mehr da.

    Keine Ahnung, wohin ich den verschleppt habe und warum.

    Den Rest vom Abend dann mit suchen verbracht - ergebnislos.


    Aber ich gebe nicht auf - ich finde ihn.