Was habt Ihr heute für's Preppen gemacht?

  • Bin äußerst überraschend an einen Messi-Schrebergarten gekommen den ich übernommen habe.

    Sofort jede freie Zeit hinein gesteckt, das Gras stand schon über kniehoch und leider alles voll mit Sperrmüll.

    Erstmal entrümpelt und gemäht, dann ausgeputzt und die Gartenhütte auf Vordermann gebracht.

    Noch ist nicht alles an Müll vom Vorbesitzer entfernt, wartet auf einem großen Haufen auf Abholung. Trotzdem
    begonnen Beete umzugraben, diese Woche wird gesät und gepflanzt, ist ja schon Mai.


    Abzüglich Hütte und Freisitz habe jetzt rund 160 m² mehr Anbaufläche zur Verfügung wovon ich dieses Jahr aber sicherlich nicht viel mehr als die Hälfte bewirtschaften kann. Das beste daran ist aber ein eigener Brunnen zur Wasserversorgung.

  • Oha, Doppelpost. Gerade wenig los hier.


    Ich habe eine alte Gartenpumpe mit Benzinmotor zerlegt, repariert und wieder hergerichtet. Läuft einwandfrei. Einige Dichtungen ersetzt, Verschraubungen und Schläuche neu, dann getestet.

    Funktioniert. Jetzt kann ich off grid das Wasser aus meinem Brunnen pumpen.


    Es ist kristallklar, nichtmal Rost o.ä. kann man optisch erkennen. Ich würde gerne mal analysieren lassen ob das Wasser trinkbar wäre.

    Wenn jemand einen Link für mich hätte wo man so etwas für annehmbares Geld machen lassen kann würde ich mich über eine Nachricht freuen.

  • Manchmal wird es still hier, aber Krisen gibt es immer und Menschen die Lust haben eigenständig zu sein unabhängig von Krisen, solche wie wir, gibt es auch genug, nichtmal die Magazinbeiträge reissen PPublikum derzeit, obwohl wir häufigere Intervalle haben und breitgefächerte Themen - aber bevor es offtopic wird:

    Momentan leben ich von meinen Prepps, Übergangsphase von Selbstständigkeit zu Bürgergeld läuft sehr schleppend, meine Prepps sind eher betreffen Dokumentenkram. Rechnungssachen geklärt, An- und Abmeldungen bei entsprechenden Behörden und Unternehmen (fast) erledigt, Umschulungsplan ausgearbeitet und Unternehmen gefunden die Umschulungen machen für einen neuen Berufsabschluss, seit längerem wieder Mahnungen im Haus - alles notwendige geregelt nach Priorität und Zahlungen vorbereitet um wieder auf + zu sein. Dokumente die künftig notwendig sein werden vorbereitet, bevor ich sie brauche. Bürokratieprepps sozusagen seit 2-3 Monaten X/

    Der Unterschied zwischen Panik und klarem Verstand ist die Vorbereitung.

  • Ich stapele weiterhin Feuerholz für den nächsten Winter.


    Manchmal wird es still hier

    Ist schon Sommerloch?


    Corona ist noch nicht ausgestorben, in der Ukraine herscht Krieg, uns drohen 5 dürre Sommer, die Letzte Generation blockiert Straßen, Nachbars Katze wird vom Hund gefressen, ...

    Themen gibt es doch genug. Liegen schon alle am Strand?

  • Ich hab im netto 2 mal panzertape gekauft war dort im Angebot

    Dann ein Kfz erste Hilfe Box gekauft

    Wasserflaschen eingelagert.

    Da ich letzte Woche corona hatte mit starker Erkältung und Fieber war ich froh über meine Hausapotheke an Erkältungsmittel und Nase spray und Paracetamol.

  • Moin, habe Benzinvorrat umgeschlagen, erneuere das Wasser in den eingelagerten Kanistern, baue nächste Woche im Frei ein Gestell für die transportablen Solarmodule, werde den Generator laufen lassen, und die Reichweite meines eBikes mit 2 x 840 Wh Akkus testen.

  • Kartenmaterial von dem Ort und Umgebung meiner Arbeitsstelle ist 1:25.000 da ich sollte der Bus mal ausfallen den weg nach hause zu Fuß gehen kann.

    Meine bestellten wundkompressen sind da.

    Meine Langzeitmedikament in der Apotheke abgeholt.

    Ordnung im Lebensmittel Schrank gemacht.

    Hab beim durchwühlen der anderen Schränke kleine Dose Kaffee von 2016 gefunden (war mal ein Geschenk) wollte ich für unterwegs benutzen hab ich wohl verlegt.