Überlebensnahrung?

  • Länger als 2 Jahre braucht ihr keine Lebensmittel haltbar machen, wenn ihr 2 Jahre keinen Nachschub generieren könnt, bringen euch skorbut und andere Krankheiten um! Vitamine halten auch nicht ewig! Daher ist Nachschub wichtig!!! Ihr könnt für 5 Jahre Energie in Form von Fett eiweiß Kohlenhydrate im Keller haben und sterbt an den Begleiterscheinungen nach etwa 6 Wochen... Es heisst nicht ohne Grund ausgewogene Ernährung.... Ansonsten würde sich jeder 50kg Zucker und 200l Wasser in den Keller stellen und hätte für 3 Monate zu essen! Der Gedanke von "my home is my castle" ist wichtig! Alleine lässt es sich im Wald evtl. Überleben, aber als Familie mit Kindern ist das bei unserem Standard eher unwahrscheinlich! Be prepared

  • Das ist soweit richtig, darüber haben wir in einen anderen Thema schon diskutiert. Frische Vorräte sind wichtig um die Bestandsvorräte zu strecken und frische Vitamine zu bekommen.