Kreative Lagermöglichkeiten

  • Ich habe vor kurzem in einem alten Haus gesehen das es einen sogenannten Kriechkeller gibt. Das ist ein Hohlraum unter dem Fußboden den man häufig bei teilunterkellerten Häusern findet. Je nach baulicher Ausführung hat er die Grundfläche von mindestens einem Raum und so rund 1 Meter Höhe, ist zwar ungeheizt aber frostgeschützt.

  • In vielen Fällen beruht die Art und Weise wie wir unsere Sachen untergebracht und unsere Schränke eingeräumt haben auf Gewohnheiten und festgefahrenen Denkmustern.

    Ich habe bei mir selbst festgestellt dass manchmal schon ein einfaches Umräumen und Umschichten der Habseligkeiten Platz schaffen kann. Einfach mal versuchen den Schrank anders einzuräumen. Das ist natürlich mit Arbeit verbunden, evtl. mit mehrmaligem "Hin und Her" und manchmal erweist sich auch das bisherige Konzept als das bessere.

    Nach meiner Erfahrung lohnt sich aber ein Versuch allemal

  • Ja ich habe auch Lagerprobleme, im Moment wohne ich in einen alten Bauernhof mit eine Scheune von ungefähr 700 qm, also in drei ebenen etwa 2000qm... Aber ich bin ein Messi, ist alles voll... Deshalb Bugin... Kann doch die Gehäuseschrauben von meiner ersten Winkelschleifer nicht hier alleine lassen.....

  • Chaos ist die Ordnung die ich liebe.... Ich verliere viel Zeit um zu verstauen und wieder zu finden... und trotzdem schaffe ich Sachen zu finden die ich jahrelang nicht gesehen habe...8o... Für das Futter und nur weil ich rotiere habe ich einen kleinen Raum mit Regale bestückt, und dort lagere ich alles gekaufte, in eine gewisse Ordnung... Das Getreide habe ich in Säcken aufgehängt, einfach um den Fraß durch Mäuse zu entgehen.... Ansonsten habe ich Räume nach Gewerken aufgeteilt sind... Sanitär, Auto, Holz, Warenlager usw.... Ein Raum mit medizinischer Ausrüstung, dort ist aber alles etwas durcheinander, muss noch dazu kommen einen Rucksack auszurüsten, das meiste ist da. In einen der Keller habe ich angefangen einen Brunnen zu bauen, obwohl einer im Garten steht und ein Bach etwa 100 meter vom Haus ist.. Dieser Keller von etwa 80qm wird auch der Rückzugsort im Falle von ABC... Habe große Filter mit Aktivkohle die für ein paar Wochen reichen, vorausgesetzt die Kontamination hält sich in Grenzen... Waffen und Munitionslager neben medizinischen Lager neben Wasserlager unterm Futterlager.... Also ich kann eigentlich die Frage nicht beantworten, habe nicht platzsparend gelagert, ich habe aus dem vollen geschöpft..

    tut mir Leid eure Zeit vergeudet zu haben...;)