Welche Armbrust?

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


AzeTier

33, Männlich

  

Alpha-Tester

Beiträge: 31

Welche Armbrust?

von AzeTier am 20.11.2015 14:57

Hey Leute,

ich spiele jetzt schon einige Zeit mit dem Gedanken mir eine Armbrust an zu schaffen, nur hab ich leider kaum eine Ahnung worauf man achten muß und woran man die Qualitätsunterschiede erkennt!

Bisher weiß ich, es soll eine Gewehrarmbrust werden mit Compound Bogen und 185 lbs, idealerweise im Preislichen Rahmen zwischen 500€ und 600€ !

Welche Pfeile sich wofür eignen wäre auch gut zu wissen!

Sie wird in erster Linie nur zum Schießen auf Zielscheiben herhalten müssen, muß darum nicht für die Jagd oder was auch immer tauglich sein ( im Falle einer Katastrophe oder Plünderungen evtl zur Hausverteidigung  ) hauptsächlich wie gesagt Just for Fun!

Meine Frage nun, wer hat alles Erfahrungen oder Tips womit er/sie einem Neuling etwas unter die Arme greifen Möchte?

 Gruß Aze

Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben!

Antworten

Sven.S

47, Männlich

  

Alpha-Tester Spezialisierung: JGR Spezialisierung: KCH

Beiträge: 259

Re: Welche Armbrust?

von Sven.S am 20.11.2015 16:14

Hallo, ich hab zur zeit eine Big Hawk Compound mit 100lbs , die geht schon ganz gut ab. Werde mir aber wohl irgendwann eine recurve zulegen , weil es einfacher ist da sehne nachzubekommen. Im notfall kann man dann auch behelfsmäßig Paracord nehme . das wird bei Compound mit den Drahtseilen schwierig. Pfeile immer Carbon , weil Alu bei einer 185lbs , da sind die beim aufprall gleich kromm.

Jage nichts , was du nicht töten kannst

Antworten Zuletzt bearbeitet am 20.11.2015 16:15.

« zurück zum Forum