Riegel zum Selbermachen

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Älteste Beiträge zuerst ]


Ben

32, Männlich

  

Spezialisierung: MDZ

Beiträge: 127

Re: Riegel zum Selbermachen

von Ben am 20.08.2016 07:17

Moin Alcis,

erstmal herzlich willkommen bei uns in der Community. Ich finde es super das du als ersten Post gleich hilfst. Weiter so. Wenn du willst gäbe es noch einen Vorstellungsbereich. Da kannst du auch n bisschen was über dich erzählen. Vielen dank erstmal für das Rezept. Werd ich beim nachsten "Einkoch Abend" mal probieren


Mfg Ben

Antworten

Alcis

52, Weiblich

  

Beiträge: 9

Re: Riegel zum Selbermachen

von Alcis am 19.08.2016 17:28

Hallo, 
Die Frage ist schon älter, ich möchte trotzdem drauf antworten. Ist mein etster Beitrag und ich hab die Forumsregeln noch nicht gelesen drum gibt es keinen Link.
Wenn du Mönchsmühle Ravensburg Rezepte Müsli Riegel googelst kommst du an ein Rezept. Es wird gemacht mit Kara-Mandel und 450 gr Zutaten deiner Wahl. Haferflocken, Mandeln, Rosinen , was du halt magst. Das Kara-Mandel ist ein trockenes Pulver und wird einfach mit deinen Zitaten vermengt. Auf ein Backblech geworfen und gleichmäßig verteilt. Kurz backen, auskühlen lassen , schneiden fertig. Das bekommen auch Nichtkõche hin.
Zur Haltbarkeit kann ich nichts sagen.
Grüß Alcis 

Antworten

Ben

32, Männlich

  

Spezialisierung: MDZ

Beiträge: 127

Re: Riegel zum Selbermachen

von Ben am 06.04.2016 09:07

Moin Serpentes,

da hast du eigentlich auch recht. Dachte nur daran das man die Inhaltsstoffe anpassen kann, den Nährwert erhöhen kann und mehr Kalorien rein packen kann wenn man die selbst macht. Aber im Endeffekt hast du recht. Muss man halt mehr essen. ;)

Mfg Ben

Antworten

Serpentes

41, Männlich

  

Spezialisierung: VRT Beta-Tester

Beiträge: 89

Re: Riegel zum Selbermachen

von Serpentes am 06.04.2016 03:24

Denke das lohnt nicht...
Wenn du die Preiß - Leistung siehst ....
Für umgerechnet ein Paar Cent bekommst du so einen Riegel.... ala Corny...
Ein "Fitnessriegel" zb von Powerbar oder dergleichen ist zwar etwas Teurer hat aber jede Menge zusätze...
Ich Persönlich denke der Aufwand ist zu groß um solch ein Ergebnis zu erzielen...
Da bringt es mehr sich einen Vorrat davon an zulegen...

Sollte es dazu kommen das die "Normalen" Strukturen
nach Situation "XY" nicht wieder eintreten bist du mit dem Wissen solche Riegel herzustellen Natürlich weit Vorn ;)

Die Frage ist nicht OB es dich erwischt, Sondern nur WANN ! 

Antworten

Ben

32, Männlich

  

Spezialisierung: MDZ

Beiträge: 127

Riegel zum Selbermachen

von Ben am 02.04.2016 03:35

Moin zusammen,

Ich wollte mal alle zum recherchieren anregen, ich fände es cool wenn man sich solche "Fitness Riegel" aus dem Supermarkt selbst machen könnte. Leider hab ich noch kein adäquates Rezept gefunden. Anforderungen:

- so ne Art "Corny"
- leicht, klein und gut verpackt
- leicht zuhause zu machen
- mit einfach und günstig zu besorgenden Zutaten (Honig, Vollkornflocken, etc)
- kalorienreich (für den Case oder einfach als Kraftpaket für unterwegs)

Das einzige das ich weiß ist die Verpackung. Da fände ich ne Vakuumier Lösung am sinnvollsten. Wasser und luftdicht zu verschließen.

Ich habe schon viel "gegoogelt" und recherchiert aber leider noch nix befriedigendes gefunden. Hauptaugenmerk ist die einfache Herstellung.

Freu mich auf eure Ideen.

Mfg Ben

Antworten

« zurück zum Forum