Suche nach Beiträgen von Tiberius

1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 33 Ergebnisse:


Tiberius

53, Männlich

  

Beiträge: 36

Re: App für Kommunikation bei Netzausfällen

von Tiberius am 31.10.2017 21:14

Hallo zusammen, 
NINA ist eine gute App, um die Bevölkerung vorzuwarnenen. Alles andere halte ich für überflüssig. 
Was nützt eine Handyapp nach einem EMP? 
Außer meinen Eltern und meinem Bruder (der selbst Prepper ist) weiß keiner, daß ich meinen Keller voller Vorräte habe. 
Was nützen meine Reserven, wenn bei einem Notfall alle Nachbarn inklusive Kinder und Kindeskinder sowie deren Bekannte vor meiner Haustür stehen. 

Als Prepper gehören wir zu einer Minderheit. 

Andere Menschen halten uns jetzt für Spinner. Sobald eine Katastrophe eintrifft, haben wir tausende "Freunde"
, die uns vorher nicht beachtet hätten. 

Als Prepper ist es sinnvoll, nach einer Katastrophe nicht mit andere zu komminzuieren.

Gruß Tiberius 

Wenn es blutet, kann man es auch töten. 

Antworten

Tiberius

53, Männlich

  

Beiträge: 36

Re: Wüstenbrot

von Tiberius am 30.10.2017 20:47

Hallo zusammen, 
Es funktioniert mit jedem Mehl. Egal ob Weizen -, Roggen, Mais - oder Dinkel-  Mehl. 
Ich bevorzuge Roggenmehl. Wobei man als Prepper nicht wählerisch sein darf.
Nicht zu viel Backpulver verwenden!!! Der Geschmack wird sonst zu extrem. 

Gruß Tiberius

Wenn es blutet, kann man es auch töten. 

Antworten Zuletzt bearbeitet am 30.10.2017 21:05.

Tiberius

53, Männlich

  

Beiträge: 36

Re: Kriminalität

von Tiberius am 29.10.2017 22:34

Ist schon richtig, Stadt und Land sind Welten wie Tag und Nacht. 
Daran darfst du aber nicht denken. 
Für mich,  als Doomsdayprepper gibt es nicht wirklich bedrohliche Zenarien. Meine Frau hat vor der Zukunft angst. Ich nicht!
Mag diese Welt zu ende gehen. Ist mir egal. Ich bin bereit. Meine Kinder (6+7) ,  beginne ich gerade zu träniren. In 2 ober 3 Jahren denken die wie ich.

Wenn es blutet, kann man es auch töten. 

Antworten

Tiberius

53, Männlich

  

Beiträge: 36

Re: Kriminalität

von Tiberius am 29.10.2017 22:31

Ist schon richtig, Stadt und Land sind Welten wie Tag und Nacht. 
Daran darfst du aber nicht denken. 
Für mich,  als Doomsdayprepper gibt es nicht wirklich bedrohliche Zenarien. Meine Frau hat vor der Zukunft angst. Ich nicht!
Mag diese Welt zu ende gehen. Ist mir egal. Ich bin bereit. Meine Kinder (6+7) ,  beginne ich gerade zu

Wenn es blutet, kann man es auch töten. 

Antworten

Tiberius

53, Männlich

  

Beiträge: 36

Re: Hierarchien in einer Gruppe

von Tiberius am 29.10.2017 21:29

Hallo, 
ich kann nur für mich sprechen. Ich habe keine Gruppenerfahrung.
Ich glaube nicht, daß Demokratie bei einer Katastrophe funktioniert. 
Du hast keine Zeit abzustimmen,  ob du kapitolierst, verhandelst oder kämpfst. 
Kommt eine Bedrohung auf dich zu,  mußt du schnell reagieren. 
Ich denke das Menschenkenntnis und Bauchgefühl uns entscheiden lassen, wer eine Gruppe führt 

Gruß Tiberius 

Wenn es blutet, kann man es auch töten. 

Antworten

Tiberius

53, Männlich

  

Beiträge: 36

Re: Kriminalität

von Tiberius am 29.10.2017 21:07

Hallo Esther, 
ich leben auf dem Land. Hier gibt es andere Strukturen, als in der Stadt. 
Jeder kennt jeden und man hilft sich gegenseitig. Viele im Dorf haben Waffen. Ja, Voreifel - viele Sauen - viele Jäger.
Bei einem Krisenfall, wo unsere Rechtsstaatlichkeit nicht mehr funktioniert, brechen auch die Strukturen der Mafia zusammen. 
Hier auf dem Land gibt es wahrscheinlich weniger Prepper als in der Stadt. Vorräte haben die Leute auf dem Land mehr, als jeder Prepper in der Stadt. 

Ich glaube, deine Angst ist unbegründet. Selbst nach einer Katastrophe wird es noch Polizei, Armee oder beherzte Bürger geben, die für Rechtsstaatlichkeit und Demokratie eintreten. 


Gruß Tiberius 

Wenn es blutet, kann man es auch töten. 

Antworten

Tiberius

53, Männlich

  

Beiträge: 36

Re: Wüstenbrot

von Tiberius am 29.10.2017 20:33

Hallo zusammen, 
Nein, Kanadier backen nicht im Sand. Das Grundrezept ist warscheinlich weltweit gleich. Man kann es mit Zwiebeln, Speck oder wahlweise Nüssen bzw. Rosinen verfeinern. Quasi alles, was man hat. 
Eine Pfanne mit Deckel, geschlossenes Campinggeschirr oder (wie ich) BW-Feldgeschirr. Ein paar Tropfen Öl, damit der Teig nicht anbrennt. Entweder auf kleiner Flamme oder in die Glut und damit bedecken. 
Warm gegessen ein wahrer Genuß. 

Gruß Tiberius

Wenn es blutet, kann man es auch töten. 

Antworten Zuletzt bearbeitet am 29.10.2017 21:32.

Tiberius

53, Männlich

  

Beiträge: 36

Re: Kriminalität

von Tiberius am 28.10.2017 21:55

Hallo Esther, 
du bist nicht die einzige, die solche Gedanken hat. 
Ich hatte ein paar Jahre mit solchen "Subjekten" beruflich zu tun.
Ich habe 16 Jahre im Sicherheitsdienst gearbeitet, 12 Jahre davon als Hundeführer für die Bundeswehr. 
Es waren zwar eher Kleinkriminelle und nicht die Mafia.

Das Problem ist das gleiche. 

Die einen versuchen ihre Familie zu ernähren, den anderen ist ein Menschenleben egal. 

Im V-Fall mußt du lernen, zu denken wie die.
  
Ich bin kein Freund von Gewalt. ABER, als Jäger und Sportschütze weiß ich meine Familie zu verteidigen und mit Waffen umzugehen. 

Selbst kriminelle Strukturen werden bei einer Katastrophe zumindest teilweise zusammen brechen. 

Gruß Tiberius 

Wenn es blutet, kann man es auch töten. 

Antworten

Tiberius

53, Männlich

  

Beiträge: 36

Re: Hausalarmsysteme

von Tiberius am 28.10.2017 21:20

Hallo zusammen, 
Mein Hausalarm funktioniert komplett ohne Strom. 

Er hat vier Beine und wiegt 53,5 kg. 😆

Sobald meine Gänse Alarm schlagen,  wacht mein Hund selbst aus dem Tiefschlaf auf. Dann ist das ganze Haus wach. 

Gruß Tiberius 

Wenn es blutet, kann man es auch töten. 

Antworten

Tiberius

53, Männlich

  

Beiträge: 36

Re: Wüstenbrot

von Tiberius am 28.10.2017 20:51

Hallo Esther,
mit einer Messerspitze Backpulver hast du einen kanadischen "Banock". Der braucht etwa 15 bis 20  Minuten. Kommt ganz auf die Dicke des Teiges an.

Gruß Tiberius 

Wenn es blutet, kann man es auch töten. 

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite