Beiträge von Ragnar

    Und genau das ist der Punkt. Wie oft brauchst/benutzt du die? Ich behaupte mal praktisch nie, es sei denn du bist Gummifetischist ;) . Also warum soll ein Ausrüstungsgegenstand, der nur sehr selten wirklich gebraucht wird und meistens mit Vorurteilen verbunden ist uns repräsentieren? Ein Multitool benutze ich da weitaus häufiger und das weckt auch weniger extreme Assoziationen.

    :D woher weißt du das mit dem Gummifetisch? Versteckt sich hinter deinem Profil etwa meine Ex-Frau ? ^^


    Ich versteh deinen Punkt, andererseits ist eben eine Gasmaske, eben weil außer Preppern und vielleicht noch Feuerwehrleuten, niemand sowas besitzt, halt auch eindeutig zuzuordnen...wenn ich ein Multitool im Logo sehe, könnte man auch denken wir sind die "Anonymen Heimwerker" oder Bushcrafter.


    Für mich ist der Gedanke eines Logos ja eben direkt zu erkennen um was für ein Genre es sich handelt.


    Man muss ja nicht gleich komplett in den extremen Klischee-Bereich abdriften (wie zb Totenkopf mit Gasmaske, AK47 und Bio-Hazart Zeichen :D) wie bei den Amerikanern....aber Blümchen und Regenbogen (oder Sternzeichen und Sonne)? Come oooon :S (Wobei ich da ein Multitool noch eher akzeptieren könnte, wenn es denn gut stilistisch dargestellt werden kann, geschlossen sieht es ja eher lahm aus)

    Dein Bild im Video mit dem Cowboyhut hab mich an diesen Song von Benjamin Dakota Rogers erinnert


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich fände , gerade als Symbolik für Hoffnung und " Weitergehendes Leben", eine aufgehende Sonne , sehr gut.

    Zitat von HowToDo

    Warum werden Prepper immer mit Gasmasken assoziiert, aber nie mit einem Sternzeichen?

    Jungs, jetzt wird´s aber esotherisch hier ^^

    Naja jedem das seine...ich für meinen Teil habe ein paar Gasmasken zuhause verpackt liegen, nur für den Fall, sehe da jetzt nichts schlechtes daran ;)

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    ^^ Apropos Tech9...der Song ist schon seit 14 Jahren in meiner Trainingsplaylist, fckn Love it:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Das stimmt. Ich hätte mir schon überlegt so eine munitionsbox zu holen und dort zwei Anschlüsse anzubauen. So über die Diagonale.

    Die Box selber dann mit Aktivkohle befüllen. Die gibt es entweder als Pulver oder Pellets. Und dann die Luft durch die Box Filtern

    Wahrscheinlich wird die Aktivkohle entweder zu fein sein, so dass gar keine Luft hindurch dringt, oder zu grob so dass massenhaft Schadstoffpartikel durchkommen...sowas selbst zu bauen halte ich für zu schwierig als dass es wirtschaftlich ist. Ich würde an deiner Stelle mal nach Industriefiltern schauen oder vielleicht sogar Pollenfilter für Kfz mit etwas Hirnschmalz umbauen? Vielleicht kannst du dort die Aktivkohle noch irgendwo unterbringen...


    Irgendwas bereits fertiges, was nicht allzu teuer ist in der Anschaffung, umfunktionieren

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.