Eine Stadt unter der Stadt

  • Hallo Leute.


    Habe hier auf Youtube etwas in meinen Augen besonderes gefunden.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    So ab 6:15 sieht man, wie sie unter die Straße verschwinden. Schon krass, was es da unter so mancher Stadt alles gibt, wovon die Leute aber nichts wissen.

    Das ist echt eine Stadt da unten.

    Bei 13:22 würde ich aber es mir 3 mal überlegen, da noch tiefer runter zu gehen.


    Lustigste Szene aber war bei 30:57 :D War wohl ein Geist :D


    Aber um das Video auch ein wenig mit dem Preppen zu verbinden:

    selbst wenn es sowas hier bei uns in Deutschland geben würde, und auch wenn man da dann noch das ungeheure Glück hätte einen Eingang zu finden und man wird nicht von anderen nicht-gewollten gefunden, so denke ich, kann die Lustqualität bei solchen unterirdischen und wohl seit Jahrzehnten verlassenen Orten wohl nicht unbedingt gesund sein, oder?

  • Gibt einige solcher Standorte, wenn du nach sowas suchts.

    Wien hat Luftschutzkeller, die noch vorhanden sind

    Darmstadt hat auch seine Tunnelsysteme

    Kerpen hat seine Bunker mit Kilometerlangen Gängen

    Und nein, diese Gebäude sind nicht die beste Wahl: Viel restaurationsbedarf, teilweise gut versteckt, teilweise aber auch schlechte Rückzugsorte. Teilweise ohne schwere Maschinerie nicht zu nutzen. Zudem ist schwer abzuschätzen, was in 70 jahren damit passiert ist, und wer das schon sein Heim nannte.

    Deswegen: Nett als schnelles Fluchtquartier für 1-2 Nächte, nicht für mehr.

    Nebenher bemerkt: DIe erkunden alte Luftschutzstollen aus dem 2. Weltkrieg da, die sind von vornherein für nicht mehr als 1-2 Nächte ausgelegt.......

  • Kurzum, es gibt selten eine Ecke, wo es keine Geheimnisse zu gibt

    Stimmt.

    Mein Klo hat auch keine Geheimnisse vor mir XD


    Nee ich weiß was du meinst. Ich denke mir bei sowas aber immer: ich kann nicht der einzige sein mit der Idee, diesen Ort für ne gewisse Zeit zu nutzen.

  • Und was ist wenn du dir selbst so einen Ort schaffst? Vielleicht einen unauffälligen Erdkeller abseits vom Haus? Nur tiefer und Stabieler als der normale Keller.


    Alte Luftschutzanlagen und Überbleibsel aus dem U-Bahnbau finden sich in jeder größeren Stadt. Hab ich mir mal in Berlin angesehen, hab ganzschön gestaunt.

  • Und was ist wenn du dir selbst so einen Ort schaffst? Vielleicht einen unauffälligen Erdkeller abseits vom Haus? Nur tiefer und Stabieler als der normale Keller.

    Das ist etwas, das auf meiner Wunschliste wäre.

    Muss das allerdings mit einigen Ämtern klären, sollte es soweit sein.

    Dann aber wäre die Frage: wie weit sollte man gehen?


    Und was ist wenn du dir selbst so einen Ort schaffst?

    Bei der Frage würde ich mir lieber gleich unterirdisch eine Bunkeranlage bauen lassen unterm Grundstück