Beiträge von seppi

    Heute ist mein Geiger Counter GQ GMC-800 angekommen und dazu mache ich mal eine kleine Info mit Fotos.

    Das Gerät macht erstmal einen guten Eindruck, es ist leicht und handlich. Masse ca.125x75mm und mit Tasche ca. 140x90mm. Die Tasche hat Klarsichtfenster und auf der Rückseite eine Gürtelschlaufe und kleine Hängeschlaufe. Die Stromversorgung übernimmt eine IRC 14500-800mAh-3,7V Batterie/Akku. Die Inbetriebnahme ist sehr einfach, trotz englischem Menü, wenn man Grundkenntnisse in Englisch hat, kommt man da problemlos durch. Gerät einschalten und es ist sofort Messbereit. Man braucht nur die Uhrzeit und Datum einstellen und dann reicht das eigentlich schon. Das mit den möglichen Datenübertragung am Rechner, braucht man glaube ich nicht wirklich und inwieweit man Updates machen muss, weiss ich noch nicht. Zum Betrieb, man kann einfach zwischen den einzelnen Anzeigewerten hin und her klicken, aber der "Ampelbalken" bleibt bei jedem Wert stehen, so das man immer weiß, ob alles im grünen Bereich ist. Des weiteren kann man sich Grafiken Anzeigen lassen, mit Durchnittswerten/Tageswerten/wie lange gemessen wurde und Höchstwerten. Anbei liegt noch eine Quick Start Karte, eine kleine Bedienungsanleitung und eine Safety Card, worauf die einzelnen Werte stehen, für die Gefahrenbereiche. Inwieweit die angezeigten Werten richtig sind, kann ich natürlich nicht zu 100 Prozent sagen, weil ich nicht die Möglichkeit habe, es mit einem kalibrierten/geeichten Gerät zu vergleichen, aber nach etwas Recherche, denke ich, das die Werte recht genau sind.


    Ich bin mit diesem Gerät und für den Preis(99 Euro) sehr zu frieden. Das einzige was mich noch interessieren würde, wie lange man es benutzen könnte.

    Ich hoffe dieser kurze Bericht, ist für den Einen oder Anderen Hilfreich.

    Gruss