PreppersTool - Android App fürs Preppen

  • Danke für deine Unterstützung und dein Feedback Waschbaer!

    Mit den Einheiten bin ich auch noch nicht ganz zufrieden, da werde ich nach und nach weiter überlegen, wie man das besser machen kann, ohne dass die Bedarfsrechnungen zu eklig werden. ;)

    Ein Duplizieren von Artikeln wie auch ein Verschieben in andere Inventare habe ich bereits implementiert, das kommt in der kommenden Version mit raus!

    Zum Synchronisieren: aktuell arbeite ich an einem Import und Export der Daten als CSV-Datei(en), damit müsste sich das dann auch bewerkstelligen lassen.


    Danke nochmal für dein Feedback! Sobald es Neuigkeiten gibt, melde ich mich hier wieder. :)

  • Hab mir die App nach den Feedbacks hier nun auch gezogen und werde mal testen.


    Zum selber verfassen einer Übersicht jedenfalls richtig nett.


    Daten Import Export die du schon geschrieben hast wird sehr wichtig.


    Persönlich: ich hätte bei Mengenangabe gerne Liter als Option. Trage lieber 0,2 als 200 ein ist einfach so angewöhnt. Gerade bei Lebensmitteln. Klar Meds chems usw sind kleine Gebinde. In Summe (Menge Stück) habe ich aber mehr über 100ml als darunter gelagert daher subjektiv für mich angenehmer.


    Denkbar wäre auch eine Scannerfunktion oder Eintragung für EAN Codes. Wenn du einen Posten 1x angelegt hast und diesen dann mit EAN versiehst lässt er sich über diese EAN immer wieder neu eingeben. Solche Nr bleiben tw. ja länger gleich bei Lebensmitteln.


    Dinge die mir aufgefallen sind (persönliche Meinung, ev schon weiter oben erwähnt, editiere hier einfach rein). Quasi first use impression



    *) Daten erfassen - kopieren/klonen wäre sehr wichtig wegen Kategorie Gebinde

    *) Sortieren.. Anmerkung bottom up oder top down. Sortierung momentan nach einzelner position nicht Gesamtmenge. Sprich 1 hochkalorischer artikel sticht mehr hervor, als eine große Lagermenge die insgesamt mehr kcal liefert. Ev sortiert Kcalsumme Also Summe Energie als Sortierungsoption (top-down)

    *) Eintragung kcal. Typisch sind bei gekauften Produkten die pro 100g angegeben..wäre hier auch einfacher dann so zu übernehmen ohne umrechnen. Weniger Arbeitsschritte für Eintrag

    *) Eingabe Menge kommt bei mir nur Scroll keine Tastatur. Würde alle Eintragungen gleich machen. Wenn Gewicht und kcal tippen dann auch Menge. Gleichbleibende Arbeitsweise

    *)



    Grundsätzlich sehr positiver Eindruck. Copy paste und Klone wäre mir am wichtigsten da vieles in gleicher Kategorie/Verpackung. Zb Haltbar Dose. Copy paste bitte auch von local zu bob Car usw

  • Besteht Interesse daran, an Umfragen teilzunehmen? (siehe letzter Absatz) 6

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Hab mir die App nach den Feedbacks hier nun auch gezogen und werde mal testen.

    Vielen Dank für dein ausführliches Feedback

    Nachdem es inzwischen mehrere sind, die gerne Volumen-Einheiten für Lebensmittel hinterlegen wollen, werde ich das in meiner TODO-Liste höher priorisiert einordnen.

    EANs sind auch auf dieser Liste, implementieren werde ich das vermutlich zusammen mit einem Barcodescanner und (vermutlich) eigenen Inventar für Medikamente und deren PZN (Pharmazentralnummer).

    Die Sortierungen sind aktuell noch sehr simpel gehalten, da hast du vollkommen Recht - werde ich beizeiten auch besser umsetzen, allerdings haben da wichtigere Dinge noch Vorrang.

    Eingabe der Energie im Verhältnis zu Gewicht/Volumen hab ich auch auf der Liste, dazu ist mir aber leider noch keine geeignete Variante eingefallen, wie man das mit verschiedenen Einheiten und Werten umsetzen kann (z.B. kcal pro 100g, kcal pro 500ml, kJ pro 25 oz etc...). Hab ich aber auf dem Schirm :thumbup:.

    Zum Eingabedialog: da arbeite ich schon länger an einer universellen Variante, bei der gescrollt und getippt werden kann - beides soll jeweils synchronisiert stattfinden und zusätzlich die jeweils geeigneten Einheiten wählen lassen.

    Bezüglich Copy und Paste in anderes Inventar: der kommende Workflow dafür sähe folgendermaßen aus: ein Artikel kann in dessen Detailansicht oder im Inventar durch drauf bleiben dupliziert werden - es öffnet sich die Detailansicht des duplizierten Artikels. Dieser kann dann direkt in ein anderes Inventar verschoben werden.


    Ich habe mir auch überlegt bei kommenden Funktionen hier kleine Umfragen zu erstellen (z.B was soll als nächstes umgesetzt werden?) und von euch Prototypen bewerten zu lassen (z.B. Aufbau der Eingabedialoge).