SURVIVE: Die Idee

Es gibt 13 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ReadyLun.

  • Moin Gemeinschaft,


    wer unserer Facebook Seite folgt hat in den letzten Monaten mitbekommen, dass ich des öfteren die Idee gehegt habe eine PreppersGermany App zu entwicklen für Smartphones um unser über Jahre angesammeltes Wissen auch außerhalb des Forum und Magazins nutzbar zu machen. Nach etlichen Versuchen im Bereich der Appentwicklung habe ich ausreichend Wissen angeeignet um unsere App auch umsetzen zu können.


    Die Kernidee ist, dass die App mehrere Funktionen vereint, wie ein schweizer Taschenmesser.
    Der Markt hat einige Survival und Prepper Apps, die jedoch überwiegend stumpfe Nachschlagwerke sind.

    Da wir technologisch und ideologisch dem Preppermarkt stets voraus sind werde ich unsere APP entsprechend anders gestalten.

    Bischer angedachte Funktionen:

    1. Eingabe des SQUADS, also deines Teams, deiner Familie usw. Personenanzahl, Alter, Größe, Gewicht
    2. Berechnung des Tagesbedarfs deiner gesamten zu versorgenden Gruppe
    3. Möglichst genaue Darstellung des Überlebenszeitraums auf Basis deiner Gruppe und Vorräte
    4. BUNKERVERWALTUNG: Eingabe in Gewicht von Vorräten, eine Art Lager-Inventur-Liste
    5. BOB-CHECKLISTE: Ein Idealfluchtrucksack als Checkliste zum abhaken
    6. BOV-CHECKLISTE: Ein realistisches Idealfluchtfahrzeug zum abhaken
    7. HAUSPOTHEKENLISTE: Eine Checkliste auf Basis unseres Beitrags Haushaltsabotheke
    8. FITNESS COACH: Interaktiver Coach für Sport und Meditation mit spezifischen Übungen
    9. MUSIKPLAYER: Eine Auswahl an beruhigenden Songs mit Regengeräuschen, Vogelgezwitscher, Strandrauschen usw
    10. PREPPERSPIEL: Ein kleines Spiel für Zwischendurch
    11. NOTARZTFUNKTION: Aktionen und Reaktionen bei unterschiedlichen Unfallszenarien


    Wie Ihr nun lesen könnt vereint der PRepper Manager mehrere Apps in einer was sowohl den Nutzen alsauch den Aufwand deutlichst erhöht. Dennoch sind meine Fähikeiten insofern genügend, alsdass ich weiss wie alle 11 Funktionen zu programmieren sind. An mangelndem Know-How kann diese App nicht scheitern.


    Soweit so gut?

  • Dieses Thema enthält 10 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen
Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!
Neues Benutzerkonto erstellen
Anmelden
Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.
Jetzt anmelden