Suche nach Beiträgen von DoktorPreppa

1  |  2  |  3  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 24 Ergebnisse:


DoktorPreppa

50, Männlich

  

Spezialisierung: FNK Spezialisierung: KCH

Beiträge: 31

Re: Prepper Notfunkübung 3. Dezember 2017

von DoktorPreppa am 07.12.2017 23:15

Sicher ganz praktisch wenn der Strom bereits ausgefallen ist und die Masten für die Mobiltelefone ebenfalls ausser Betrieb sind ;)

Das Notfunk-Netz ist nicht als Warn-Netz gedacht, sondern im Falle des Falles die Kommunikation aufrecht zu erhalten.

Sehr gut hatte das geklappt z.B. beim Elbehochwasser sowie dem Lawinenunglück von Galtür. Beim Elbehochwasser war das Mobilnetz total überlastet, und die Feuerwehr und das THW etc wurden dort von privaten Funkern unterstützt.

Aber ansonsten kann man halt von Landkreis zu Landkreis mal nachfragen was bei den anderen überhaupt los ist ;)



Bacon ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Bacon.

Antworten

DoktorPreppa

50, Männlich

  

Spezialisierung: FNK Spezialisierung: KCH

Beiträge: 31

Re: Prepper Notfunkübung 3. Dezember 2017

von DoktorPreppa am 03.12.2017 23:53

Der ein oder andere konnte Verbindungen aufbauen, vor allem in der Oberpfalz ging was.

Ich hatte hier seit heute morgen einen Schneesturm und hab es daher von zuhause aus probiert, leider ohne Erfolg.

PS: Die nächste facebook CB Prepper Funk-Übung findet am 21. Januar 2018 statt. 

Bacon ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Bacon.

Antworten

DoktorPreppa

50, Männlich

  

Spezialisierung: FNK Spezialisierung: KCH

Beiträge: 31

Zur Erinnerung - Schneechaos 1978

von DoktorPreppa am 03.12.2017 09:30

Hallo Ihr lieben,

ich wünsche Euch und Euren Familien einen fröhlichen 1. Advent. Bei uns hier schneit es heute schon seit 2 Stunden. Zur Erinnerung, schaut Euch doch mal die Tagesschau von 1978 an. Der einzige der noch fuhr war Sancho Panzer, um die Leute von der Autobahn zu holen Ich kann mich da noch sehr gut daran erinnern...


https://www.youtube.com/watch?v=JKkQlgnUnFo

Bacon ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Bacon.

Antworten

DoktorPreppa

50, Männlich

  

Spezialisierung: FNK Spezialisierung: KCH

Beiträge: 31

Re: Prepper Notfunkübung 3. Dezember 2017

von DoktorPreppa am 02.12.2017 18:08

Ja genau, das ist der Plan im Notfall. Informationen von Station zu Station weiterleiten. Die Jungs haben ausgerechnet, wenn jeder einen Radius von 50km abdecken kann (Durchmesser dann 100km), könnte man mit 96 Stationen im 50km Abstand Deutschland flaechendeckend überbrücken, von Nord nach Süd und Ost nach West. Die CB Prepper Notfunk Gruppe hat heute 882 Mitglieder, wer morgen mitmacht man woas es net.

Bacon ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Bacon.

Antworten

DoktorPreppa

50, Männlich

  

Spezialisierung: FNK Spezialisierung: KCH

Beiträge: 31

Re: Das Bundesamt warnt vor Engpässen...

von DoktorPreppa am 02.12.2017 09:12

Tiberius das war vielleicht in den 70er Jahren mal, auf dem Höhepunkt des kalten Krieges. Seither wurden die Lager systematisch aufgelöst, die Staatsreserven verkauft und der Rest nach Afrika verschenkt.



Bacon ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Bacon.

Antworten

DoktorPreppa

50, Männlich

  

Spezialisierung: FNK Spezialisierung: KCH

Beiträge: 31

Re: Das Bundesamt warnt vor Engpässen...

von DoktorPreppa am 01.12.2017 23:14

Die zwei Wochen standen heute nicht in der Zeitung - ich habe es davon abgeleitet das das selbe Bundesministerum sagt:

Können Sie sich vorstellen, dass Lebensmittel und Trinkwasser einmal nicht jederzeit verfügbar sein könnten? Was ist, wenn ein Hochwasser die Straßen unpassierbar macht? Lawinen ein Dorf von der Außenwelt abschneiden? Starker Schneefall die Versorgung von Geschäften unmöglich macht? Oder ein Stromausfall die öffentliche Versorgung lahmlegt?

Mit einem Vorrat an Lebensmitteln und Getränken für zwei Wochen sind Sie hierfür gerüstet.

Heute hiess es sie können also nicht mal 2%, das waeren 1.6 Millionen Menschen, nach Nato Empfehlung "betreuen". Was aber nicht gesagt wurde, wielange sie das können.  Und es wurde auch nicht gesagt wieviele sie wirklich können, vielleicht nur die Haelfte davon?

Zum Stichtag 31. Dezember 2015 lebten in Deutschland offiziel 82,175,700 Menschen.

Bacon ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Bacon.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 01.12.2017 23:15.

DoktorPreppa

50, Männlich

  

Spezialisierung: FNK Spezialisierung: KCH

Beiträge: 31

Re: Das Bundesamt warnt vor Engpässen...

von DoktorPreppa am 01.12.2017 21:41

Für mich ist Weihnachten schon eine Katastrophe und Engpass am gleichen Tag 

Ansonsten sind Prepper ja von Haus aus immer auf das schlimmste vorbereitet.

Kann kommen was will, ich würde mich nicht darauf verlassen das das Bundesamt irgendwann mal innerhalb einer zwei Wochen Frist mal vorbeikommt und "hilft".

Bacon ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Bacon.

Antworten

DoktorPreppa

50, Männlich

  

Spezialisierung: FNK Spezialisierung: KCH

Beiträge: 31

Das Bundesamt warnt vor Engpässen...

von DoktorPreppa am 01.12.2017 20:39

Heute im Spiegel online, schon gelesen?

"Im Fall einer Katastrophe in Deutschland drohen Engpässe bei der Versorgung der Bevölkerung. Davon geht das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Bonn aus."

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/katastrophen-in-deutschland-bundesamt-warnt-vor-engpaessen-a-1181193.html

Na sowas... 

Bacon ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Bacon.

Antworten

DoktorPreppa

50, Männlich

  

Spezialisierung: FNK Spezialisierung: KCH

Beiträge: 31

Re: Prepper Notfunkübung 3. Dezember 2017

von DoktorPreppa am 01.12.2017 17:12

Wenn Du ein Funkgeraet kaufst, dann solltest Du auch gleich über eine Antenne nachdenken.

Ich hatte mich erst ausgiebig informiert, am besten soll die Lambdahalbe 11m Wurfantenne / Drahtantenne sein.

Dazu habe ich mir noch eine 8m Glasfaser Angelrute (Karbon leitet und ist daher nicht geeignet) bestellt. Damit müsste ich jetzt so 150-200km Reichweite haben, bei Standort auf einem Berg bis 400km möglich. Für die Prepper Notfunkübung werde ich zum Hoherodskopf im Vogelsberg rauffahren, 764 über NN.

Die Drahtantenne kann man mit einem BNC Adapter direkt an ein Handfunkgeraet anschliessen, aber auch über PL Anschluss an den KFZ Adapter.

Im Falle eines Blackout, wenn weder Internet noch Mobiltelephone funktionieren, werde ich dann mal einen Piratensender aufmachen 


101_2771.jpg

Bacon ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Bacon.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 01.12.2017 17:39.

DoktorPreppa

50, Männlich

  

Spezialisierung: FNK Spezialisierung: KCH

Beiträge: 31

Re: Eingetragener Prepper Verein

von DoktorPreppa am 30.11.2017 21:33

Die machen vielleicht gerade alle ne Sammelbestellung für trockene Nudeln. 

Also ich komme problemlos auf die Webseite. Hat übrigens erst knapp 900 Besucher total, ist ja alles noch total neu und im Moment wohl eher noch ein Geh Heim Tipp.

Bacon ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Bacon.

Antworten
1  |  2  |  3  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite