Prepper Notfunkübung 3. Dezember 2017

1  |  2  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


DoktorPreppa

50, Männlich

  

Spezialisierung: FNK Spezialisierung: KCH

Beiträge: 31

Prepper Notfunkübung 3. Dezember 2017

von DoktorPreppa am 29.11.2017 06:44

Am Sonntag 3. Dezember findet von 19:00 bis 20:00 eine bundesweite Prepper CB-Funk Notfunk Übung statt auf Kanal FM 3.

Macht jemand von Euch mit?

Mein neues Funkgerät (Alan 42 Multi) ist gestern Abend geliefert worden und ich bin auf jeden Fall dabei. 

Bacon ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Bacon.

Antworten

Konz
Administrator

30, Männlich

  

Administrator Spezialisierung: DPL

Beiträge: 363

Re: Prepper Notfunkübung 3. Dezember 2017

von Konz am 29.11.2017 18:08

Ich schließe mich eventuell an.

"Der Unterschied zwischen Panik und klarem Verstand ist die Vorbereitung."

Antworten

Esther

42, Weiblich

  

Spezialisierung: SML

Beiträge: 127

Re: Prepper Notfunkübung 3. Dezember 2017

von Esther am 29.11.2017 21:06

Klingt interessant. Mal schauen ob ich Zeit habe. Kann sowas zeitlich kaum planen, da wir Aufträge manchmal erst Stunden vorher reinbekommen.

Antworten

Ben

32, Männlich

  

Spezialisierung: MDZ

Beiträge: 140

Re: Prepper Notfunkübung 3. Dezember 2017

von Ben am 30.11.2017 17:39

Ich hab leider kein CB Funkgerät, wobei ich definitiv über eine Anschaffung nachdenke.

Antworten

DoktorPreppa

50, Männlich

  

Spezialisierung: FNK Spezialisierung: KCH

Beiträge: 31

Re: Prepper Notfunkübung 3. Dezember 2017

von DoktorPreppa am 01.12.2017 17:12

Wenn Du ein Funkgeraet kaufst, dann solltest Du auch gleich über eine Antenne nachdenken.

Ich hatte mich erst ausgiebig informiert, am besten soll die Lambdahalbe 11m Wurfantenne / Drahtantenne sein.

Dazu habe ich mir noch eine 8m Glasfaser Angelrute (Karbon leitet und ist daher nicht geeignet) bestellt. Damit müsste ich jetzt so 150-200km Reichweite haben, bei Standort auf einem Berg bis 400km möglich. Für die Prepper Notfunkübung werde ich zum Hoherodskopf im Vogelsberg rauffahren, 764 über NN.

Die Drahtantenne kann man mit einem BNC Adapter direkt an ein Handfunkgeraet anschliessen, aber auch über PL Anschluss an den KFZ Adapter.

Im Falle eines Blackout, wenn weder Internet noch Mobiltelephone funktionieren, werde ich dann mal einen Piratensender aufmachen 


101_2771.jpg

Bacon ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Bacon.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 01.12.2017 17:39.

Esther

42, Weiblich

  

Spezialisierung: SML

Beiträge: 127

Re: Prepper Notfunkübung 3. Dezember 2017

von Esther am 02.12.2017 17:17

Ich werde morgen vermutlich nicht dabei sein können, wäre aber für einen Erfahrungbericht dankbar. Erzählt doch dann mal wieviele sich beteiligt haben und über welche Richweite ihr euch verständigen konntet. Man kann Infos ja auch sicher verteilen indem man sie von Funker zu Funker weiterreicht.

Antworten

DoktorPreppa

50, Männlich

  

Spezialisierung: FNK Spezialisierung: KCH

Beiträge: 31

Re: Prepper Notfunkübung 3. Dezember 2017

von DoktorPreppa am 02.12.2017 18:08

Ja genau, das ist der Plan im Notfall. Informationen von Station zu Station weiterleiten. Die Jungs haben ausgerechnet, wenn jeder einen Radius von 50km abdecken kann (Durchmesser dann 100km), könnte man mit 96 Stationen im 50km Abstand Deutschland flaechendeckend überbrücken, von Nord nach Süd und Ost nach West. Die CB Prepper Notfunk Gruppe hat heute 882 Mitglieder, wer morgen mitmacht man woas es net.

Bacon ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Bacon.

Antworten

Konz
Administrator

30, Männlich

  

Administrator Spezialisierung: DPL

Beiträge: 363

Re: Prepper Notfunkübung 3. Dezember 2017

von Konz am 03.12.2017 23:15

Meine Funke ist auch heute noch nicht angekommen, dehalb hatte ich keine Gelegenheit dabei zu sein, bin aber interessiert auf Dein Feedback. Wie war's? Jemanden angetroffen?

"Der Unterschied zwischen Panik und klarem Verstand ist die Vorbereitung."

Antworten

DoktorPreppa

50, Männlich

  

Spezialisierung: FNK Spezialisierung: KCH

Beiträge: 31

Re: Prepper Notfunkübung 3. Dezember 2017

von DoktorPreppa am 03.12.2017 23:53

Der ein oder andere konnte Verbindungen aufbauen, vor allem in der Oberpfalz ging was.

Ich hatte hier seit heute morgen einen Schneesturm und hab es daher von zuhause aus probiert, leider ohne Erfolg.

PS: Die nächste facebook CB Prepper Funk-Übung findet am 21. Januar 2018 statt. 

Bacon ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Bacon.

Antworten

Esther

42, Weiblich

  

Spezialisierung: SML

Beiträge: 127

Re: Prepper Notfunkübung 3. Dezember 2017

von Esther am 07.12.2017 21:28

Ist sicher eine praktische Sache. Nur als Warnsystem ist es wohl nicht brauchbar, habe ich mir heute mal so überlegt. Man sitzt ja nicht ständig vor dem Funkgerät. Also erst nützlich wenn schon was pasiert ist.

Antworten
1  |  2  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum