Preppen mit Niedriegen Budget - Tips & Tricks

1  |  2  |  3  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Serpentes

41, Männlich

  

Spezialisierung: VRT Beta-Tester

Beiträge: 89

Preppen mit Niedriegen Budget - Tips & Tricks

von Serpentes am 03.12.2015 12:59

Wie es der Titel erraten lässt möchte ich hier mal für die Leute eine Lanze brechen,
die nicht über eine so Finanzielle stärke verfügen.

Nicht immer ist Teuer gleich das beste, nicht immer ist Viel auch gut...

Vielles kann man mit wenig aufwand oder geringen Mitteln erreichen...

Grundliegendes kann/muss erreicht werden ! 

Die Frage ist nicht OB es dich erwischt, Sondern nur WANN ! 

Antworten Zuletzt bearbeitet am 17.05.2016 22:01.

Billy74

-, Weiblich

  

Alpha-Tester

Beiträge: 143

Re: Preppen mit Niedriegen Budget - Tips & Tricks

von Billy74 am 03.12.2015 15:14

Das find ich super.

Du bist was du isst

Antworten

Konz
Administrator

29, Männlich

  

Administrator Spezialisierung: DPL

Beiträge: 318

Re: Preppen mit Niedriegen Budget - Tips & Tricks

von Konz am 03.12.2015 15:43

Also wenn wir hier viele Tips zu dem Thema bekommen würde ich eine seperate Unterkategorie zur Bibliothek hinzufügen. Immerhin ist das ein Thema welches oft relevant, aber selten angesprochen wird.

Fangen wir mal an:
Viele Supermärkte haben "1-Euro-Abteilungen" wo ein Stand oder eventuell auch ein ganzes Regal gefüllt ist mit ständig wechselnder Ware für kleines Geld. gefunden habe ich da mal eine LED-Stirnlampe. Natürlich keine LED Lenser Quallität, aber für 2 Euro der beste Einstieg. (Penny hat solche Stände)

"Der Unterschied zwischen Panik und klarem Verstand ist die Vorbereitung."

Antworten

Billy74

-, Weiblich

  

Alpha-Tester

Beiträge: 143

Re: Preppen mit Niedriegen Budget - Tips & Tricks

von Billy74 am 03.12.2015 15:52

Die Röhrchen von den Brausetabletten sind absolut Luft- und Wasserdicht. Da kann man z.B. Streichhölzer oder zusammengerollte Dokumente mit USB Stick verstauen.
Und für kleinere Sachen eignen sich alte Dosen von Fotofilmrollen.

Du bist was du isst

Antworten

Konz
Administrator

29, Männlich

  

Administrator Spezialisierung: DPL

Beiträge: 318

Re: Preppen mit Niedriegen Budget - Tips & Tricks

von Konz am 03.12.2015 18:24

Ich hebe mir hin und wieder die Packungen von Kaffepags auf. Es gibt auch solche "Röhren". Kann man im leeren Zustand zusammenfalten, spart Platz. Nicht Luftdicht, aber im BOB oder GHB durchaus nützlich für auf dem Weg gefundene Kleinteile.

"Der Unterschied zwischen Panik und klarem Verstand ist die Vorbereitung."

Antworten

Serpentes

41, Männlich

  

Spezialisierung: VRT Beta-Tester

Beiträge: 89

Re: Preppen mit Niedriegen Budget - Tips & Tricks

von Serpentes am 07.01.2016 19:28

Hab mal wieder was entdeckt. .
Denke bei DEM Preis kann man nichts falsch machen. ..


CREE Q5 1600LM LED Taschenlampe Handlampe Leuchtmodi zoombar 5W Camping
Für lächerliche: €4,69


==> klick hier... zur Lampe <==
 

Die Frage ist nicht OB es dich erwischt, Sondern nur WANN ! 

Antworten Zuletzt bearbeitet am 08.01.2016 20:14.

Moin

16, Männlich

  

Alpha-Tester

Beiträge: 4

Re: Preppen mit Niedriegen Budget - Tips & Tricks

von Moin am 14.02.2016 20:42

Wie von Konz schon erwähnt würde ich immer mal in 1€ Shops vorbei schauen. Dort habe ich schon viele kleine nützliche Dinge gefunden. Nätürlich sollte man hier keine Markenqualität erwarten aber für den Einstieg oder als Ersatz ist es Top.

Einige Beispiele wären:

Kerzen
Taschenlampen
Stirnlampen
Warnwesten
Erste Hilfe Set
Bücher über Selbstversorgung  
Feuerzeuge
usw.

Noch kurz was zu den Taschenlampen: Was mir persönlich an den Taschenlampen aus dem 1€ Shop gut finde ist ihren Lichtkegel. Gute und Teure Taschenlampen leuchten meistens sehr weit (100 m und mehr). Im 1€ Shop finde ich aber oft günstige Taschenlampen die einfach nur mal kurz den Weg auf 10 m ausleuchten was ich persönlich schöner finde. Natürlich haben die anderen auch ihre daseinsberechtigung.

LG Moin 

Mein Kanal

Antworten

Carlos

29, Männlich

  

Spezialisierung: MDZ Spezialisierung: HAW

Beiträge: 108

Re: Preppen mit Niedriegen Budget - Tips & Tricks

von Carlos am 14.02.2016 20:53

Vieles kann man ebenfalls im großhandel kaufen ,sprich reis nudeln , etc. da lässt sich ne menge geld sparen . Alles andere wie kocher oder so kann man auch selbst bauen aus alten konservendosen . Wissen aneignen kostet so gut wie gar nix und ihr habt es immer dabei . 

Das macht ja auch survival aus ,aus wenig viel machen und am ende überleben .  

Antworten

Mazze

31, Männlich

  

Beiträge: 38

Re: Preppen mit Niedriegen Budget - Tips & Tricks

von Mazze am 16.02.2016 22:31

Mir ist damals direkt aufgefallen das man Kleinigkeiten für günstiges Geld sehr oft in einem DM Markt findet. Die Läden haben auch so etwas wie ein 1€ Regal indem sich viele nützliche Dinge finden lassen. Stücke Kernseife, waschschwamm, zahnpasta und brüste in reisegröße, wasch und Putzmittel und noch vieles mehr.
Ich hab mir seit mein Sohn auf die Welt gekommen ist und wir quasi wöchentlich in den Markt mussten angewöhnt immer 1-2 Sachen aus diesem Regal mitzunehmen.

Antworten

Carlos

29, Männlich

  

Spezialisierung: MDZ Spezialisierung: HAW

Beiträge: 108

Re: Preppen mit Niedriegen Budget - Tips & Tricks

von Carlos am 21.02.2016 16:55

Das was man selbst machen oder reparieren kann ,sollte man auch versuchen auch wenn es beim ersten mal nicht gleich funzt. Bringt einen ja auch irgendwo weiter und noch ist zeit sich in ruhe handwerkliche fahigkeiten wie nähen oder kleinere reparaturen ausfuhren anzueignen :)

Antworten
1  |  2  |  3  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum