Nahrungsmittel im Tausch gegen Arbeit

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Sven.S

47, Männlich

  

Alpha-Tester Spezialisierung: JGR Spezialisierung: KCH

Beiträge: 259

Nahrungsmittel im Tausch gegen Arbeit

von Sven.S am 20.02.2016 18:03

Hallo, was für Fähigkeiten könnt ihr im Krisenfall als Tauschwert gegen Nahrung , Luxusgüter,Medizin eintauschen.

Viele Menschen können Lebensmittel bunkern , sind aber Handwerklich ungeschickt oder gehändikäppt und könnten im tausch gegen Nahrung und Medizin ,arbeitskraft einfordern. Welche Fähigkeiten wären die wahrscheinlichsten. Womit könntet ihr punkten.

Jage nichts , was du nicht töten kannst

Antworten

Carlos

29, Männlich

  

Spezialisierung: MDZ Spezialisierung: HAW

Beiträge: 108

Re: Nahrungsmittel im Tausch gegen Arbeit

von Carlos am 20.02.2016 18:59

Denke durch handwerkliches geschick ,militärische ausbildung und medizinischer ausbildung würde ich schon irgendwo anheuern können ^^

Antworten

Sven.S

47, Männlich

  

Alpha-Tester Spezialisierung: JGR Spezialisierung: KCH

Beiträge: 259

Re: Nahrungsmittel im Tausch gegen Arbeit

von Sven.S am 20.02.2016 19:02

Oder anders formuliert , was sollte man sich am besten aneignen , ausser den Beruflichen Fähigkeiten. (war mal Bäcker).Kann aber auch ganz passabel mit Holz umgehen und hab nicht unbedingt zwei linke Hände (es sei denn ich hab kein Bock dann bin ich unfähig).

Jage nichts , was du nicht töten kannst

Antworten

Carlos

29, Männlich

  

Spezialisierung: MDZ Spezialisierung: HAW

Beiträge: 108

Re: Nahrungsmittel im Tausch gegen Arbeit

von Carlos am 20.02.2016 19:32

Denke mal jagd ,fallen stellen ,allgemein nahrungsbeschaffung ,ist dann sehr gefragt . Eventuell schutz oder halt medizinische erfahrung 

Antworten

Konz
Administrator

29, Männlich

  

Administrator Spezialisierung: DPL

Beiträge: 318

Re: Nahrungsmittel im Tausch gegen Arbeit

von Konz am 20.02.2016 19:56

Man sollte die Fähigkeiten in Bezug auf moderne Technik nicht außer Acht lassen.
Ein SHTF Fall bedeutet Krisen, doch nicht zwangläufig Rückschritt in's Mittelalter.

Wenn es für Euch in Ordnung ist würde ich den beitrag gerne beobachten und eine Liste erstellen mit genau diesen Fähigkeit und Fertigkeiten. Klingt nach einer Nützlichen Information: So kann man sich pr#ventiv bestimmte Fertigkeiten aneignen :)

"Der Unterschied zwischen Panik und klarem Verstand ist die Vorbereitung."

Antworten

Mazze

31, Männlich

  

Beiträge: 38

Re: Nahrungsmittel im Tausch gegen Arbeit

von Mazze am 20.02.2016 20:41

Denke das ein großer Faktor der Fortbestand der Elektrik ist. Ergo Photovoltaik Anlagen falls die normale Stromversorgung zusammenbricht.

Weiterhin Wasserversorgung also z.b. Anschließen und vorbereiten eines Hauswasserwerk oder umlegen der Regenrinnen zwecks wasserspeicherung in Tonnen oder ähnlichem.

Antworten

Grey-Wolf

48, Männlich

  

Alpha-Tester Spezialisierung: JGR Spezialisierung: VRT

Beiträge: 196

Re: Nahrungsmittel im Tausch gegen Arbeit

von Grey-Wolf am 21.02.2016 07:51

Ich bin gelernter Bauschlosser mit Erfahrung was das Schmieden angeht, habe Erfahrung in Nahkampf und in der Verteidigung und kenne mich aus in der Jagd und im Fallenstellen. Bin aber auch sehr gut im Autoschrauben.
Also glaube ich das ich mein Erfahrungen sehr gut einbringen kann.

Im nächsten Krieg werden die Überlebenden die Toten beneiden.

Antworten

Thorin

90, Männlich

  

Beiträge: 8

Re: Nahrungsmittel im Tausch gegen Arbeit

von Thorin am 04.12.2016 12:44

Hallo zusammen!
Je länger eine Kriese andauert, desto mehr sind Reparaturkenntnisse gefragt: vom einfachen flicken und ändern von Kleidung über Schuhwerk reparieren bis reparieren von Fortbewegungsmitteln (Fahrrad, Mofa, Pkw). Auch die Reparatur von Elektrogeräten z.B. Waschmaschienen kann gefragt werden.


Besser 2 Jahre zu früh, als 2 Stunden zu spät!

Antworten

« zurück zum Forum