Lagerbares Essen - fairer Preis ?

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Konz
Administrator

29, Männlich

  

Administrator Spezialisierung: DPL

Beiträge: 318

Lagerbares Essen - fairer Preis ?

von Konz am 01.04.2016 22:30

Moin moin,

mal eine Frage in die Runde:
Wie vereint man den Gedanken von gutem lange haltbarem Essen und einem niedrigen Preis? Ist das so möglich? Was für Produkte wären es denn z.B.? Reis und Nudeln?

Ich selbst habe verschiedene Dosen hier als absolute Notlösung (kam auch schon vor). Anfangs habe ich das billigste geholt was ging: Knappes Budget + der Wille auf lange Zeit zu preppen. Im Nachhinein muss ich sagen, dass das meiste sich seeeeehr negativ auf die Moral auswirkt was den Geschmack angeht

Nudeln, Reis, Salz, Zucker, Honig.

Was noch?

"Der Unterschied zwischen Panik und klarem Verstand ist die Vorbereitung."

Antworten

ducpower2000

49, Männlich

  

Beiträge: 30

Re: Lagerbares Essen - fairer Preis ?

von ducpower2000 am 30.06.2016 19:03

Da solltest du schauen was du ansonsten im Alltag gerne isst, auch da ist siche die eine oder andere Dosennahrung dabei, und genau da solltest du den Anfang machen und die Dinge in den Notvorrat packen die du auch wirklich magst.
Alles was du nicht kennst und in den Vorrat packen willst, erst mal probieren ob es dir auch schmeckt.
Und wenn es wirklich richtig knapp mit der Kohle ist, keine geziehlten Vorratseinkäufe machen sonden bei jedem Einkauf für den Normalbedarf einfach für zwei oder drei Euronen ein bischen was mitnehmen. da dauert der Vorratsaufbau zwar länger, aber er leert nicht so massiv den Geldbeutel.

Trocken Linsen und das Zeug sind sehr lange haltbar und kosten nicht die Welt, Kohlensäurehaltiger saurer Sprudel als Trinkwasser in den bekannten PET-Flaschen ist ewig haltbar.
Mehl, Trockenmilch, usw, richtig gelagert auch sehr lange Haltbarkeit.

Wer Waffen zu Pflugscharen schmiedet wird in Zukunft für die pflügen die dies nicht getan haben.

Antworten

Chris

33, Männlich

  

Beiträge: 25

Re: Lagerbares Essen - fairer Preis ?

von Chris am 29.07.2016 11:50

Also ich bevorrate eine gute Mischung. Was ducpower2000 sagt, "Da solltest du schauen was du ansonsten im Alltag gerne isst", ist elementar wichtig für Deine Psyche. Ich habe einiges an Dosennahrung (Suppen, Nudelgerichte etc die ich sehr mag), Gefriergetrocknetes, Getreide und Reis, Zucker, Mehl, Salz etc etc und zu guter Letzt....massenhaft MRE's. Im BOB führe ich immer 3 Stück mit und falls man im V-Fall einen festes HQ hat und besorgungen machen muss, ist das dass beste was geht.

Waiting here in line, trying to forget the bullshit in my mind, time is on my side, i'm not here to hide, i need to breathe and i'm not scared - Beatsteaks -

Antworten

« zurück zum Forum