EMP - Reichweite ?

1  |  2  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Serpentes

41, Männlich

  

Spezialisierung: VRT Beta-Tester

Beiträge: 89

EMP - Reichweite ?

von Serpentes am 31.12.2015 03:50

Moin Freunde...
Hat jemand ne Ahnung wie Weit so ein EMP ( Elektromagnetischer Puls ) Reicht ?
Also sowohl in der Horizontalen als auch in der Senkrechten !?
Meine Denken geht da in Richtung Satelitten usw...

Danke für eure Antworten !

stay Prepared... 

Die Frage ist nicht OB es dich erwischt, Sondern nur WANN ! 

Antworten

Konz
Administrator

29, Männlich

  

Administrator Spezialisierung: DPL

Beiträge: 318

Re: EMP - Reichweite ?

von Konz am 31.12.2015 13:02

Ist eine Interessante Frage !

Grundsätzlich ist mir bekannt, dass die Reichweite abhängig von der Explosion ist, wenn wir von einem NEMP sprechen der durch eine Atombombe ausgelöst wird. Stärkere Explosion bedeutet größeres "Durcheinander" im Elektromagnetfeld, demnach auch größere Reichweite.

Die Ausbreitung des EMP/NEMP findet in wenigen Sekunden statt und erreicht seine maximale "Störleistung" (nennen wir es mal jetzt so) binnen Nanosekunden. Also vom b00m bis TV-Aus nur ein Augenblick.

Nach den Infos die mir vorliegen gibt es keinen bestimmten Richtwert für die Reichweite eines EMPs.
Bestimmt kann man es berechnen, aber da spielen mehrere Faktoren eine Rolle.

"Der Unterschied zwischen Panik und klarem Verstand ist die Vorbereitung."

Antworten Zuletzt bearbeitet am 31.12.2015 13:03.

Serpentes

41, Männlich

  

Spezialisierung: VRT Beta-Tester

Beiträge: 89

Re: EMP - Reichweite ?

von Serpentes am 01.01.2016 04:15

Dennoch muß es doch einen Richtwert geben,
oder eine Mathematische Formel mit der man das ganze Circa berechnen kann...

Wenn man eine Bombe mit Stärke "X" in einer Höhe von "H" Detonieren lässt,
erreicht sie eine Strahlwirkung in Reichweite "W" ....

Oder so ähnlich...
Das beschäftigt mich grade sehr

Zum Beispiel...:
Lohnt es sich dann überhaupt  ein GPS Gerät zu Bunken (Im Pharadäischen Käfig) !?
Wenn man nach einem EMP eh keinen Sateliten erreichen kann weil die Platt sind !? 

Die Frage ist nicht OB es dich erwischt, Sondern nur WANN ! 

Antworten Zuletzt bearbeitet am 01.01.2016 04:17.

HUNK

34, Männlich

  

Beiträge: 22

Re: EMP - Reichweite ?

von HUNK am 01.01.2016 15:54

http://www.survivalforum.ch/forum/archive/index.php/t-6891.html

ist recht viel zu lesen, aber im zweiten Beitrag steht was über die Reichweite von NEMP,
hängt wohl stark davon ab ob die Detonation am Boden oder in der Atmosphäre stattfindet...

Ein Faradayscher Käfig scheint ein geeignetes Mittel zu sein seine elektronische Ausrüstung vor einem EMP zu schützen,
jedoch sollte man sich Gedanken machen welche Geräte nach einem EMP überhaupt nützlich sind...

ADMINEDIT: Beiträge zusammengefügt

Soweit ich das rauslesen konnte müsste GPS nach einem NEMP noch funktionieren... GPS Sateliten sind in ca 20km Höhe; das sollte weit genug weg sein. Davon abgesehen werden GPS Sateliten ja auch militärisch genutzt, die sollten doch irgendwie abgeschirmt sein für den Fall der Fälle...kann ja auch mal ein Sonnensturm vorbeiwehen^^
 

Winter is coming

Antworten Zuletzt bearbeitet am 05.01.2016 11:47.

Serpentes

41, Männlich

  

Spezialisierung: VRT Beta-Tester

Beiträge: 89

Re: EMP - Reichweite ?

von Serpentes am 01.01.2016 23:59

Genau DAS war mein Gedanke dabei...
Wenn ein EMP wie erwähnt einen Sateliten auschalten kann...
Macht es dann sinn GPS Geräte etc überhaupt zu Lagern/ Schützen ?
Alles was Irgendwie über Satelitten läuft wäre dann nur Balast...

Was würde noch alles ausgeschaltet werden..
Radiostationen ? etc.. pp.. 

Die Frage ist nicht OB es dich erwischt, Sondern nur WANN ! 

Antworten

HUNK

34, Männlich

  

Beiträge: 22

Re: EMP - Reichweite ?

von HUNK am 02.01.2016 12:08

Du kannst davon ausgehen daß jedes ungeschütze elektronische Gerät innerhalb der Reichweite eines EMP frittiert wird.
Jedoch sollte man die Wahrscheinlichkeit und die Bedrohung für die Bevölkerung der EMP Szenarien abwägen.
Hier ein paar Fakten / gefährliches Halbwissen was das Internet zu dem Thema hergibt:

NEMP ist seit 1945 bekannt, seit 1960 verstanden

EMP ist auf Platz 5/6 der Bedrohungen im Gefahrenbericht des BBK ( der Bericht war von 2006 )

Für den NEMP verandwortlich ist der Compton Effekt ( glaube man müsste Physiker sein um den zu verstehen^^ )

Nicht nukleare EMP Waffen haben eine sehr begrenzte Reichweite ( einige 100m )

Nuklearexplosionen am Boden haben einen starken aber nicht sehr weit reichenden EMP

Bei einer Nuklearexplosion in der oberen Atmosphäre erreicht der Bereich in dem der Compton Effekt auftritt einen Durchmesser von mehr als 2000km

Ach ja, geomagnetische Stürme sind meist harmlos und verursachen nur Polarlichter....
aber manchmal auch nicht ( Carrington Ereignis )

So ich les heute nix mehr über EMP^^










Winter is coming

Antworten

Serpentes

41, Männlich

  

Spezialisierung: VRT Beta-Tester

Beiträge: 89

Re: EMP - Reichweite ?

von Serpentes am 03.01.2016 03:21

omit viel dazu gerlernt haben,
Danke dafür...
Aber was Wissen wir jetzt ? 

Nach wie vor stellt sich zumindest mir die Frage:

Kann eine EMP (Nuklear oder nicht) einen Satelitten inder Umlaufbahn Zerstören oder zumindest unbraucgbar machen ? 

Die Frage ist nicht OB es dich erwischt, Sondern nur WANN ! 

Antworten

HUNK

34, Männlich

  

Beiträge: 22

Re: EMP - Reichweite ?

von HUNK am 03.01.2016 12:15

Wir wissen jetzt daß es zwei Dinge gibt die in der Lage sind einen großflächigen und somit bedrohlichen EMP zu verursachen.
Böse Menschen mit Atomraketen, und die Sonne.

Zu dem Satelliten - Thema habe ich leider nichts vernünftiges gefunden sonst hätte ich das gepostet.
Vielleicht habt ihr ja mehr Glück beim suchen...

Winter is coming

Antworten Zuletzt bearbeitet am 03.01.2016 12:15.

HansDampf

91, Männlich

  

Beiträge: 15

Re: EMP - Reichweite ?

von HansDampf am 03.01.2016 18:10

Ja, dies wäre möglich und min. die Russen, China und die USA hätten diese Möglichkeit.

Das Problem oder eigentlich das gute daran ist, ein Unterschied zwischen eigener/fremder Satelitten ist (noch) nicht möglich.

Somit ist das einsetzen solcher Raketen sehr unwahrscheinlich.

Antworten

Serpentes

41, Männlich

  

Spezialisierung: VRT Beta-Tester

Beiträge: 89

Re: EMP - Reichweite ?

von Serpentes am 03.01.2016 20:24

Danke HUNK und Danke HANSDAMPF

Das sind mal Infos mit denen man etwas Anfangen kann,...
Nun liegt es wie immer an jedem selber zu Entscheiden, was ist Sinnvoll und was nicht ! 

Die Frage ist nicht OB es dich erwischt, Sondern nur WANN ! 

Antworten
1  |  2  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum